.

Danziger Marschland, das einst sehr reich war und jetzt mit einzigartigen, historischen sakralen Objekten und origineller Architektur der Häuser mit dem Bodengang bezaubern. Es ist das Gebiet im Delta der Weichsel, flach und waldlos, mit den Entwässerungskanälen durchquert wird, mit zentral durchfließender Motława, reich am fruchtbaren Erdboden. Es ist ausgezeichnetes Gebiet für die Abstecher außerhalb der Stadt, besonders der Fahrradabstecher und durch die Erforschung des historischen Wissens kann man völlig seine Einzigartigkeit erfahren.

Weißt du...

Im Marschland im 17. Jahrhundert wurde dasselbe wie im Danzig getanzt. Für die Tanzveranstaltungen und die Empfänge wurde musische Bedienung in den Dörfern im Marschland ausschließlich für die Zunftmusiker aus Danzig vorbehalten. Es verursachte, dass die Lieder wurden gesungen und die Musik wurde gespielt, die in Danziger Salons herrschte.

Weißt du...

Die Einwohner vom Danziger Marschland verletzten häufig die Verbote, die die Organisation der Empfänge betrafen und die Hochzeiten waren die Gelegenheit für wirklichen Überfluss. Es passierte, dass die Kuchen, die im Danzig bestellt wurden, mit vierfachem Fuhrwerk eingeführt wurden und sechshundert Flaschen des Weins wurden getrunken.

Weißt du...

Am Ende von 16. Jahrhundert im Danziger Marschland entstand die Schulpflicht, die die Kinder vom 6. Lebensjahr zum 14. Lebensjahr umfasste. Man bemühte sich, damit es in jedem Dorf die Schule mit dem Lehrer gibt.

Weißt du...

Die Söhne der Flegel vom Marchland fehlten nicht inmitten der Schüler des Danziger Gymnasiums. Die Lehre der Kinder vom Marschland weichte nicht viel von der Lehre der Kinder von Danziger Bürgern ab.

Weißt du...

Mit dem Schutz der Hochwasserschutzdämme im Marchlands beschäftigte sich der Verwalter der Dämme – meistens der Ortsvorsteher, der zur Hilfe die Dammgeschworenen und die Geschworenen der Kanäle hatte. Die Macht des Ortsvorstehers beschränkte sich nicht nur auf die Verwaltung der Dämme, aber er erfüllte auch geschworene Funktion des Vertreters des Burgmeisters vom Marschland in den Angelegenheiten der Vollstreckung des Rechts im gegebenen Dorf und entschied über die Zweifel und die Streitigkeiten.

Arrow left
Arrow right
Platz
icon

Alter Birnbaum in Krzywe Koło

Unglaublicher, fast 100-jähriger Baum. Er gibt sehr angenehmen Schatten im Sommer. Unter...

Mehr
icon

Anlegestelle in Błotnik

Die Anlegestelle in Błotnik ist der Platz, der das Element so genannter Marschkehrschleife ...

Mehr
icon

Anlegestelle in Lędowo

Die Kajakanlegestelle in Lędowo am Fluss Motława. Das ist ziemlich schlichte Anlegestelle, die das...

Mehr
icon

Autodrom in Pszczółki

Das Zentrum der Verbesserung der Technik der Fahrt das Autodrom Pommern wurde durch Pommerisches...

Mehr

Warten Sie nicht, benutzen Sie das Wochenende. Installieren Sie die Applikation, fahren Sie aus Danzig weg, nehmen Sie das Fahrrad, laden Sie die Familie oder die Bekannten ein, kommen Sie an, sehen Sie und lernen Sie kennen und Sie werden nicht bedauern.

Appstore Google Play